SVP Sektion Stadt Bern

Vernehmlassung

Änderung der Spitalversorgungsverordnung (SPVV)

01.07.2016

Sehr geehrter Herr Regierungsrat
Sehr geehrte Damen und Herren

Für diese Gelegenheit zur Stellungnahme danken wir Ihnen bestens.

Ziel der Regelungen muss es sein, eine gute Versorgung zu tragbaren Kosten zu gewährleisten. Die vorgeschlagenen Änderungen gehen in die richtige Richtung. Die Tarife sind nach Einschätzung der Krankenversicherer nachvollziehbar.

Wichtig ist für die SVP Kanton Bern, dass das Abgeltungssystem nicht dazu führt, dass private Anbieter das Nachsehen haben und letztlich verschwinden. Sie bilden einen wichtigen Teil der Grundversorgung, auch in der Psychiatrie.

Ob das Darlehensangebot des Kantons mit den vorgeschlagenen Konditionen in der aktuellen Zeit noch Sinn macht, wagen wir zu bezweifeln. Für weitere Anmerkungen zu den Einzelheiten verweisen wir auf die Stellungnahmen der Fachverbände.